Feuerbestattung

Mit der zunehmenden Mobilität der Gesellschaft ist auch die Zahl der Feuerbestattungen gewachsen. Angehörige wohnen häufig nicht mehr im gleichen Ort, sodass die regelmäßige Grabpflege zu einem Problem werden kann. Mit der Beisetzung der Asche in einer Urne wird dieser Konflikt umgangen.

Die Kosten einer Feuerbestattung sind in der Regel geringer, als die einer Erdbestattung. Vorrang hat aber grundsätzlich der Wunsch des Verstorbenen bei der zu wählenden Bestattungsart.

Die Gestaltungsmöglichkeiten bei Schmuckurnen sind nahezu unbegrenzt.Individuelle Möglichkeiten besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.

[ratings]