Im Todesfall

Im Todesfall verständigen Sie zuerst den Hausarzt oder Notarzt. Er stellt die Todesbescheinigung aus. Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung – auch wenn die Todesbescheinigung noch nicht vorliegt.

Wir leiten mit Ihnen gemeinsam die weiteren Schritte ein.

Bestatter Bestattung-Nuscheler-Peissenberg-Weilheim-Murnau

Sorgen Sie sich nicht unnötig um die Formalitäten. Vielen Angehörigen fehlt in diesem Moment die Kraft, sich mit Papieren und Unterlagen zu beschäftigen. Wir helfen Ihnen bei allem Notwendigen.

Folgende Unterlagen sind beim Tod eines Menschen wichtig:
▪Ledige: Geburtsurkunde
▪Verheiratete: Heiratsurkunde
▪Geschiedene: Heiratsurkunde und rechtskräftiges Scheidungsurteil
▪Verwitwete: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Partners
Fremdsprachige Dokumente bedürfen einer beglaubigten Übersetzung

Weitere Dokumente, soweit vorhanden:
▪Krankenversicherungsnachweis
▪Rentennummern
▪Graburkunde

Bei der Beschaffung fehlender Dokumente sind wir Ihnen gern behilflich.

Für den Druck von Sterbebildern bzw. Trauerkarten bringen Sie uns bitte ein Foto der verstorbenen Person mit.